23.06.14, 09:00:00

50 Bluthochdruck und Depression


Download (3,7 MB)

Bluthochdruck ist eine komplexe Angelegenheit und kann auch zu Niedrigenergie und Depressivität führen. Insbesondere kann Bluthochdruck ein Zeichen einer Gefäßerkrankung sein. Eine Gefäßerkrankung wie Arteriosklerose führt nicht nur zum Bluthochdruck, sondern kann auch zur Mangelernährung von Organen und vom Gehirn führen. Das kann in manchen Fällen zu Müdigkeit und Niedergeschlagenheit führen. Genaueres erfährst du hier in diesem Podcast. Auch hier nochmals die Erinnerung: Diese Podcastserie will keinesfalls ärztlichen Rat ersetzen. Sie will dir vielmehr Tipps geben, was du mit deinem Arzt oder Heilpraktiker besprechen kannst und was du ärztlich abklären lassen solltest und welche möglichen Therapien du mit dem Arzt oder Heilpraktiker diskutieren könntest.

depression
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen